Seitenwechsel - der Freiwilligendienst des ELM

Sich mit Menschen aus und in fernen Ländern engagieren. Von- und miteinander lernen. Solidarisch in der Einen Welt leben. Meinen Beitrag zu den SDG leisten. Glauben mit anderen Menschen teilen.

Das sind die Ziele des Freiwilligenprogramms des ELM. Wir entsenden Freiwillige aus Deutschland für ein Jahr in die Projekte unserer Partnerkirchen und –organisationen im globalen Süden (Nord-Süd) und empfangen andererseits junge Menschen aus dem globalen Süden, die für einen Freiwilligendienst nach Niedersachsen kommen (Süd-Nord).

Wenn du Interesse hast, Nord-Süd-Freiwillige*r zu werden, dann informiere dich hier. Sie haben Interesse, Einsatzstelle für eine*n Süd-Nord-Freiwillige*n zu werden, dann informieren Sie sich hier.

Kontakt Freiwilligenprogramm Nord-Süd

Referentin Freiwilligenprogramm Nord-Süd
Regina Temmler
Telefon +49 (0)5052 69-257
r.temmler(at)elm-mission(dot)net

Referent Freiwilligenprogramm Nord-Süd
Niels von Türk
Telefon +49 (0)5052 69-252
n.vontuerk(at)elm-mission(dot)net

Kontakt Freiwilligenprogramm Süd-Nord

Referentin Freiwilligenprogramm Süd-Nord
Katharina Rausch
Telefon +49 (0)5052 69-255
k.rausch(at)elm-mission(dot)net