Partnerschaften

Wir begleiten, beraten, ermutigen und qualifizieren weltweite Partnerschaften zwischen Kirchengemeinden, Kirchenkreisen, Kindergärten, Schulen und anderen Organisationen.

Im Glauben an den Gott der Bibel gehören die globale und die lokale Dimension von Kirche zusammen. Die Gemeinde am Ort und die Gemeinde in der Welt ergänzen und bedingen einander. Dabei ist Partnerschaft so alt wie die Bibel selber. Schon der Apostel Paulus pflegte ein breites Netzwerk von Gemeinden, die untereinander in Beziehungen standen, sich besuchten, füreinander beteten, umeinander wussten und sich gegenseitig in vielerlei Weise halfen. Partnerschaft ist eine Bewegung und kein statisches Konzept. Sie lebt davon, dass Menschen und Kirchengemeinden sich auf den Weg machen, Gott zu bezeugen und für eine gerechtere Welt einzutreten.

Wir begleiten, beraten, ermutigen und qualifizieren weltweite Partnerschaften zwischen Kirchengemeinden, Kirchenkreisen, Kindergärten, Schulen und anderen Organisationen.

Viele Kirchengemeinden und -kreise engagieren sich in Projekten für ihre Partner. Auch hier bietet das ELM Unterstützung an. Die Form der Unterstützung kann unterschiedlich sein. (Hier „Übersicht Partnerschaftsprojekte“ einbauen.)

Alle 6 Monate erscheint ein Infobrief von Partnerschaften für Partnerschaften. Melden Sie sich gerne, falls Sie diesen erhalten möchten. Hier sind die bisherigen Ausgaben:

Kontakt:

Referentin Internationale Partnerschaften
Verena Berndt
Telefon +49 (0)511 1215-294
v.berndt(at)elm-mission(dot)net