Partnerkirchen des ELM

Kirchen, mit denen das ELM/seine Trägerkirchen Partnerschaftsverträge abgeschlossen bzw. die Mitarbeit verbindlich geregelt hat.

Afrika

 

EECMY - Äthiopische Evangelische Kirche Mekane Yesus 

Äthiopien

ELCB - Ev.-luth. Kirche in Botsuana

Botsuana

ELCM - Ev.-luth. Kirche in Malawi

Malawi

ELCSA - Ev.-luth. Kirche im Südlichen Afrika

Südafrika, Botsuana, Eswatini(Swasiland), Lesotho

NELCSA - Nordöstliche Evangelisch-Lutherische Kirche in Südafrika

Südafrika

EELRCA - Ev.-luth. Kirche der Zentralafrikanischen Republik

Zentralafr. Republik

  

Asien

 

TELC - Ev.-luth. Tamilkirche

Indien

SALC - Luth. Süd-Andhra-Kirche

Indien

GSELC - Ev.-luth. Kirche des Guten Hirten

Indien

ELKUSFO - Ev.-luth. Kirche Ural, Sibirien und Ferner Osten [ELKRAS]

Russische Föderation

  

Lateinamerika

 

IECLB – Evangelische Kirche Lutherischen Bekenntnisses in Brasilien

Brasilien

 IL-P – Lutherische Kirche von Peru

Peru

 

Trägerkirchen

Das ELM arbeitet mit einer Reihe von Kirchen in Europa zusammen, von denen die drei Trägerkirchen sowie die offiziell unterstützenden Kirchen zu nennen wären.

 

LKH – Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Deutschland

LKB – Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig

Deutschland

LKSchL – Ev.-Luth. Landeskirche Schaumburg-Lippe

Deutschland

Verbundene Kirchen

EKKW – Ev. Kirche von Kurhessen und Waldeck 

Deutschland

UEPAL – Union evangelischer Kirchen in Elsass und Lothringen

Frankreich

  

Andere Kirchen

Das ELM unterhält außerdem Kontakte zu folgenden Kirchen, die keine Partnerkirchen sind, in denen aber auch mit dem ELM verbundene Mitarbeitende arbeiten bzw. Freiwillige eingesetzt sind.

 

 

ELKSA (Kap) – Ev.-luth. Kirche im Südlichen Afrika (Kap-Kirche)

 

Südafrika

ELKIN (DELK) – Ev.-luth. Kirche in Namibia (DELK)

Namibia

IERP – Evangelische Kirche am La Plata

Argentinien, Paraguay, Uruguay

ILCH – Lutherische Kirche in Chile

Chile

IELCH – Evangelisch-Lutherische Kirche in Chile

Chile

ELKK – Ev.-Luth. Kirche in der Republik Kirgisien [ELKRAS]

Kirgisistan