Online-Kino: The Green Lie

Ein Dokumentarfilm von Werner Boote und Kathrin Hartmann über Greenwashing

„Als mir bei einer Veranstaltung in Berlin ein Vertreter eines bekannten deutschen Prüf- und Gütesiegelanbieters vorschlug, gegen Bezahlung von 3000 Euro meinen neuen Film mit dem Prädikat ‚CO2 neutral‘ zu zertifizieren, da war mir klar: Dieser neue Film wird ein wichtiger Film“, erinnert sich Werner Boote. Der österreichische Filmemacher und Produzent Markus Pauser wollten nach dem düsteren Blick auf die Industrie in „Plastic Planet“ eigentlich zeigen, dass es auch Konzerne gibt, die nachhaltig und fair produzieren. Doch die Recherchen zeigten bald, „dass ich keinen Konzern finden konnte, der mich nachhaltig überzeugte“, so Boote.

Vielmehr lautet seine Erkenntnis: „Wie umfangreich die Ökolügen der Industrie sind, zeigte sich schon alleine dadurch, dass wir viele unterschiedliche Fälle in allen nur erdenklichen Branchen penibel recherchierten und die Methoden und Vorgangsweisen der Konzerne immer dieselben waren.“ Mit der Münchener Journalistin, Autorin („Das Ende der Märchenstunde“) und Expertin für Greenwashing, Kathrin Hartmann, diskutiert Boote im Film seine Eindrücke und Erkenntnisse direkt an Ort und Stelle vor der Kamera. Gemeinsam legen die beiden auf kompetente Weise die Profitinteressen von Konzernen in offen.

Donnerstag, 13. April 2023, ab 19:30 Uhr online.

Wir streamen die Veranstaltung auf unserer Webseite. Teilnahme-Link und Passwort werden per E-Mail im Vorfeld der Veranstaltung an Sie geschickt. Anmeldeschluss ist der 10. April 2023.
 

Anmeldeformular

Bitte senden Sie mir den monatlichen ELM-Newsletter mit aktuellen Informationen aus dem ELM und geplanten Veranstaltungen.

Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden elektronisch verarbeitet. Mit Ihrer Anmeldung gehen wir davon aus, dass Sie an unserer Arbeit Interesse haben. Wenn Sie keine weiteren Zusendungen wünschen, können Sie jederzeit schriftlich oder per E-Mail z. B. unter mail@elm-mission.net widersprechen. Für weitere Fragen zur Datenverarbeitung stehen wir gerne zur Verfügung.

Kontakt:

Referent Globale Nachhaltigkeit/
Ökumenische Zusammenarbeit Russische Föderation
Waldemar Rausch
Telefon +49 (0)5052 69-290
w.rausch(at)elm-mission(dot)net

Teamassistentin
Kornelia Pufal
Tel.: +49 (0)5052 69-251
k.pufal(at)elm-mission(dot)net