Nach oben

Hosting the world: Vernetzt in Zeiten von Covid 19

Dem ELM im Netz begegnen, das geht jetzt mit der neuen Online-Seminar-Reihe Hosting the world: Vernetzt in Zeiten von Covid 19, die im August startet – mit Referent*innen aus Partnerkirchen, Expert*innen aus dem ELM und mit Ihnen.

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Sie in Kürze an dieser Stelle. Einen ersten Überblick über das Angebot finden Sie im Flyer.

Sie können sich aber auch bereits jetzt bei Kornelia Pufal dafür anmelden:k.pufal(at)elm-mission.net

Die Teilnahme an den ELMinaren ist kostenlos.

Nach oben

29.10.2020: Mein (kleiner) Beitrag zur Ressourcenschonung und...

Mein (kleiner) Beitrag zur Ressourcenschonung und zur Vermeidung von Menschenrechtsverletzungen und Naturzerstörungen im globalen Süden. Globales Lernen mit der Handy-Aktion Niedersachsen. Ein Angebot für Multiplikator*innen der Jugendarbeit.

Wann: Mittwoch, 29. Oktober 2020, 15:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Anmeldung und weitere Informationen...

Nach oben

14.11.2020: Umkehr zum inneren Frieden - trotz Pandemie

Wir zeigen praktische, spirituelle Wege für einen friedensfördernden Umgang mit sich selbst bei Gefühlen von Überforderung, Ängsten und Sorgen. Dies Seminar wird eine Kombination aus Online und Offline mit Meditation und persönlichen, praktischen Übungen in Einzelarbeit, die abschließend gemeinsam online reflektiert werden können.

Wann: Samstag, 14. November 2020, 10:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr (inkl. Zeiten für Eigenarbeit). Weitere Informationen folgen in Kürze an dieser Stelle.

Nach oben

03.12.2020: Bildung in Zeiten von Corona

Was passiert, wenn Kinder wegen der Corona-Situation nicht zu Schule gehen können? Welche Abbrüche gibt es in Bildungsbiographien, wenn Kinder in der ersten Generation zur Schule gehen? Vergrößert sich die Kluft zwischen Kindern aus bildungsfernen und bildungsaffinen Elternhäusern?
Podiumsdiskussion mit Vertreter*innen aus Indien und Südafrika

Wann: Donnerstag, 03. Dezember 2020, 16:30 Uhr bis ca. 18:30 Uhr

Weitere Informationen folgen in Kürze an dieser Stelle. Anmelden können Sie sich aber bereits. Schreiben Sie hierfür eine E-Mail mit Namen, Vornamen und Ihrer E-Mail-Adresse an k.pufal(at)elm-mission.net

Nach oben

Vergangene Elminare

Nach oben

22.10.2020: Corona in Südafrika - eine Herausforderung für Kirche und Gesellschaft

Wie können Verhaltensänderungen in einer Pandemie durchgesetzt werden? Wie unterstützt oder unterläuft Kirche präventive Maßnahmen? Welche Hilfsmaßnahmen werden eingerichtet?
Bericht und Diskussion.

Das ELMinar findet aufgrund der internationalen Referierenden in englischer Sprache statt.

Wann: Donnerstag, 22. Oktober 2020, 16:30 Uhr bis ca. 18:30 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung ...

Nach oben

20.08.2020: Indigene in Brasilien in der Corona-Pandemie

Indigene in Brasilien können Corona und den Folgen der Pandemie nicht entfliehen. Wie verschärft Corona die schon vor der Pandemie vorhandenen Probleme des Landraubs und der Entrechtung von Indigenen? Vortrag und Diskussion.

Nach oben

10.09.2020: Erleben Frauen und Männer die Pandemie unterschiedlich?

Wie wirkt sich die Pandemie auf den Alltag von Frauen und Männern in Äthiopien, Brasilien und Deutschland aus? Wirkt die Pandemie wie ein Brennglas und verschärft bereits bestehende Probleme? Podiumsdiskussion in englischer Sprache mit interaktiven Elementen und Gästen aus Äthiopien, Brasilien und Deutschland

ELM Aktuell

Nach oben

Projekt

Nach oben

Nach oben

Ludwig- Harms-Haus

Nach oben

Fachhochschule

ELM Service