Pressemitteilung | 15. November 2016

Reformationsjubiläum setzt Hoffnung frei 

Hannover. „Volkstrauertag“ ist Friedenssonntag in der Marktkirche Hannover: In diesem Jahr beging ihn die Kirchengemeinde gemeinsam mit dem lutherischen Kirchenpräsidenten Nestor Friedrich aus Brasilien, dem Hannoveraner Landesbischof Ralf Meister und Stadtsuperintendent Hans-Martin Heinemann. Mehr...

Pressemitteilung | 15. November 2016

Äthiopien beten für den Frieden

Hannover. In der  Neustädter Hof- und Stadtkirche hielt Dr. Wakseyoum vergangene Woche im Rahmen der ELM-Reihe "Reformation und die Eine Welt" einen Vortrag : „Die Botschaft, die jeden Sonntag in den Kirchen gepredigt wird, ist Frieden.“ Ursächlich für die Konflikte sind unter anderem der Zugang zu Land und die Frage nach der Verteilung von Wohlstand. Mehr ...

Pressemitteilung | 31. Oktober 2016

BikZ - Vortragsreihe Reformation und Eine Welt 

Die Freiheit eines Christenmenschen

Hannover – Dr. Wakseyoum Idosa aus Äthiopien ist Präsident der weltweit größten Mitgliedskirche im Lutherischen Weltbund. Auf Einladung des ELM spricht er am 9. November um 19 Uhr in der Neustädter Hof- und Stadtkirche unter dem Titel „Bedeutung für Kirche und Gesellschaft“ über den Einfluss der Reformation in seinem Heimatland. Mehr...

Pressemitteilung | 27. Oktober 2016

Hermannsburg  August 2012, Marikana bei Rustenburg/Südafrika: Ein Streik der Minenarbeiter spitzt sich zu, es sterben Arbeiter und Sicherheitskräfte. Ihren Schmerz darüber haben die Witwen in Bildern verarbeitet. Das ELM zeigt die Wanderausstellung der Heidelberger Kirchlichen Arbeitsstelle Südliches Afrika (KASA) „Wir werden uns Gehör verschaffen!“ im LHH. Mehr...

Pressemitteilung | 21. Oktober 2016

Laboratorium Kirche

Ein ökumenischer Studientag in Hannover zur Zukunft der Kirche in einer urbanisierten und globalisierten Welt.

Die missio-Diözesanstelle im Bistum Hildesheim, das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) und die ökumenische Bewegung Kirche² hatten nach Hannover eingeladen. Mehr...

Pressemitteilung | 20. Oktober 2016

Gottes Spuren im eigenen Leben…

Missions-Frauentag am 5. November 2016 in die Fachhochschule für Interkulturelle Theologie Hermannsburg. 

Lebenswege von Frauen sind vielfältig – je nachdem welche Richtung sie einschlagen, zu welchen Zeiten sie leben und in welchen Gesellschaften sie Verantwortung übernehmen. Dabei entfalten ihr Glaube und was ihnen am Herzen liegt ebenso eine Wirkung wie kulturelle Prägungen und politische Umstände. Mehr...

Pressemitteilung | 18. Oktober 2016

„Bekommt Südafrika eine zweite Chance? – Fragen an Gesellschaft und Kirche“ 
Unter diesem Thema lädt das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Mission aktuell“ am 25. Oktober zu einem Vortragsabend mit Missionsdirektor i. R. Ernst-August Lüdemann ins Hermannsburger Ludwig-Harms-Haus (LHH) ein. Mehr...

Pressemitteilung | 12. Oktober 2016

Der Missionsbasar lebt 

Der Hermannsburger Missionsbasar zieht auch nach 90 Jahren seines Bestehens immer noch viele Gäste an. 

Horst Hinken strahlt: „Es ist ein wahnsinnig gutes Miteinander, die Leute denken positiv und die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sind mit Freude bei der Sache.“ Der ELM-Koordinator für den Basar freut sich über den guten Besuch... Mehr...

Pressemitteilung | 28. September 2016

Das Rahmenprogramm der Fotoausstellung „Kindergartenglück“ am 5. und 27. Oktober im Ludwig-Harms-Haus lädt Kinder ausdrücklich zum Mitmachen ein.

In die Gruppe „Pusteblume“ des Hermannsburger Kindergartens der St. Peter-Paul-Gemeinde gehen Kinder mit und ohne Down-Syndrom. Mit welcher Leichtigkeit diese Kinder Grenzen verschwinden lassen können, zeigen sie am 5. Oktober. Mehr...

Pressemitteilung | 26. September 2016

Wofür brenne ich?

40 Teilnehmende des ELM-Missionstages gingen dem Begriff „Mission“ aus verschiedenen Perspektiven auf den Grund.   

Facettenreich, schillernd, emotional berührend, von Gott inspiriert – der Begriff Mission weckt viele Assoziationen. Das zeigte der diesjährige „Missionstag“ des Ev.-luth. Missionswerks in Niedersachsen (ELM). Mehr...

Pressemitteilung | 22. September 2016

90 Jahre Hermannsburger Missionsbasar

In diesem Jahr eröffnet der traditionsreiche Markt am 7. Oktober die Tore, dessen Erlös kirchlichen Projekten der lutherischen Kirche in Malawi - einer Partnerkirche des ELM - zugute kommt. Mehr...

Pressemitteilung I 20. September 2016

Der besondere Blick

Seit anderthalb Jahren lebt und arbeitet Charles Raj als Pastor in Hannover. Mit einem indischen Blick auf das Gemeindeleben in Deutschland zieht er im Hermannsburger Ludwig-Harms-Haus (LHH) am 27. September um 20 Uhr Zwischenbilanz. Mehr ...

Pressemitteilung | 16. September 2016

Internationale Impulse für Hannover

Spektakuläre Konzerte und Raum für Stille – zwischen diesen Polen bewegte sich die Lange Nacht der Kirchen, die unter dem Thema „Hannover und die Eine Welt“ stattfand. An unterschiedlichen Orten mittendrin: das ELM. Mehr...

Pressemitteilung | 9. September 2016

Kindergartenglück

... so heißt die Ausstellung des ELM der Fotografin Elena Bokelmann aus dem inklusiven Alltag des Kindergartens Pusteblume, die bis 30. Oktober im Ludwig-Harms-Haus zu sehen ist: "Etwas Wunderbares passiert, der Anders-Blick fällt weg, Grenzen verschwinden ..." Mehr...

Pressemitteilung | 8. September 2016

Das ELM in Hannover

Internationaler Gottesdienst in der Marktkirche

Hermannsburg/Hannover. Am Sonntag den 11. September um 10:00 Uhr feiert die Marktkirchengemeinde Hannover gemeinsam mit dem Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) einen internationalen Gottesdienst. Mehr...

Pressemitteilung | 26. August 2016

„Ich habe eine Mission!“

Unter diesem Titel veranstaltet das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) am 24. September in der Fachhochschule für Interkulturelle Theologie Hermannsburg seinen diesjährigen Missionstag. Mehr...

Pressemitteilung I 24. August 2016

"Wie machst Du das in Deiner Kirche?"

Zum zweiten Mal lud das niedersächsische Missionswerk zu einer Internationalen Partnerschaftskonferenz ein. In Kooperation mit Landeskirche Hannovers sowie dessen Haus kirchlicher Dienste (HkD) gab es lebendige Begegnungen über kulturelle Grenzen hinweg. Mehr ...

Pressemitteilung | 23. August 2016

Das Gedächtnis der Mission

Es ist das Gedächtnis der Hermannsburger Mission, das Archiv des Ev.-luth. Missionswerks in Nieder-sachsen (ELM). Das ELM lädt nun für den 30. August um 20 Uhr im Rahmen seiner Reihe „Mission aktuell“ zu einem Vortrag mit Rainer Allmann ein. Mehr...

Pressemitteilung | 9. August 2016

Tagung internationaler Partnerschaften 

Im August findet die zweite internationale kirchliche Partnerschaftskonferenz in Hermannsburg und Wittenberg statt. Das ELM hofft, an den Erfolg der ersten Konferenz im Mai anknüpfen zu können. Das Interesse ist groß, beide Termine waren schnell ausgebucht. Mehr ...

Pressemitteilung | 4. August 2016

Wichtiger Schritt in die Selbstständigkeit

Lutherische Gemeinde im sibirischen Tschernogorsk weiht neue Gemeinderäume ein, deren Kauf mit Hilfe des ELM und anderen Partnern ermöglicht werden konnte. Mehr...

Pressemitteilung | 2. August 2016

Moment mal

NDR2-Andachtreihe mit ELM-Direktor Pastor Michael Thiel   

Thema: Begegnungen mit Menschen aus der internationalen Ökumene. Mehr...

Pressemitteilung | 28. Juli 2016

Vom 2.-12. August 2016 zeigt das ELM im Hermannsburger Ludwig-Harms-Haus die Ausstellung „In jedem von uns steckt ein Engel“. Die Ausstellung der Landeskirche Hannovers ist Teil der Kampagne „Gutes Leben – Gutes Geben“. Mehr...

Pressemitteilung | 19. Juli 2016

Arabischsprachige Gemeinden in Deutschland

In den Gemeinden, die der evangelische Pastor Francis Abdel Masih betreut, wird arabisch gesprochen. Über die Erfahrungen, die der in Ägypten geborene Theologe dabei macht, spricht er am 26. Juli 2016 um 20 Uhr im Hermannsburger Ludwig-Harms-Haus im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mission aktuell“. Mehr...

Pressemitteilung | 20. Juni 2016

Hermannsburger Missionsfest

Wie wird weltweite Geschwisterschaft gelebt? Wie wirkt die befreiende christliche Botschaft in den Ländern der Partnerkirchen? Das erlebten rund 500 BesucherInnen auf dem Campus der Fachhochschule für interkulturelle Theologie in Gesprächsgruppen, Workshopsund Mehr...

Pressemitteilung I 6. Juni 2016

„Wir sind so frei“ – Unter diesem Motto feiert das Missionswerk sein diesjähriges Missionsfest am 18. Juni in Hermannsburg. Anlässlich seines Themenjahres „Reformation und Eine Welt“ und in Vorbereitung auf das Reformationsjubiläum 2017 greift das ELM die Freiheit der Christenmenschen auf. Mehr ...

Pressemitteilung I 23. Mai 2016

Abschluss Partnerkonferenz in Wittenberg

„Wir haben auf sehr persönliche Weise erlebt, wie die Impulse der Reformationszeit in verschiedenen Menschen und damit auch in verschiedenen Kirchen weltweit weiter wirken“, bilanziert Georg Grobe. So komplettierte der Besuch Wittenbergs die intensive inhaltliche Auseinandersetzung der Konferenz. Mehr ...

Pressemitteilung I 15. Mai 2016

Partnerschaftskonferenz mit Pfingstgottesdienst

„Dass wir im Rahmen des Reformationsjubiläums nicht ausschließlich rückwärtsgewandt in der Geschichte verhaftet bleiben, sondern miteinander nach der Bedeutung fürs Hier und Jetzt fragen, dazu dient diese Tagung“, sagte Pastorin Stefanie Fendler, Partnerschaftsreferentin des ELM. Höhepunkt in Hannover war der Pfingstgottesdienst mit Landesbischof Meister und Ministerpräsident Weil. Mehr ...

Pressemitteilung 19. Mai 2016

Mission aktuell im LHH

"Frei in vielen Sprachen zu beten": In der Muttersprache oder der Sprache des Herzens beten zu können und zu dürfen, ist ein Menschenrecht. Doch was bedeutet das für vielsprachige Länder wie Äthiopien? Mehr...

Pressemitteilung | 12. Mai 2016

Erfrischende Impulse

Anlässlich der aktuellen Ausstellung „Fluch(t)räume“ im Ludwig-Harms-Haus laden das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen, die Hermannsburger Gemeinden St.-Peter-Paul und Große Kreuzkirche für den 19. Mai um 19 Uhr zu einem Abend mit Asylsuchenden ins LHH ein. Mehr...

Pressemitteilung I 13. Mai 2016

Auftakt der internationalen Partnerschaftskonferenz

„Wir sind der Leib Christi und alle gehören dazu. Niemand darf ausgeschlossen werden, ob Augen, Ohren, Kniescheibe, Hand, Finger, Fuß Bein, Magen, Herz, Niere oder das Gehirn.“ Bereits von Anfang an sei das Treffen von großer Neugier aufeinander geprägt gewesen. Mehr …

Pressemitteilung | 14. April 2016

ELM-Theologin berichtet aus den Kirchen Perus

Am 26. April 2016 berichtet Dr. Uta Ihrke-Buchroth im Hermannsburger Ludwig-Harms-Haus aus Peru. 2010 wurde sie in die Lutherische Evangelische Kirche nach Peru entsandt und ist seitdem als Pastorin in einem sozialen Brennpunkt eines Armenviertels am Stadtrand der Hauptstadt Lima tätig. Mehr...

Pressemitteilungen | 1. April 2016

Vorsorge im Alter

Informationstage zu Vorsorge und Erbschaft: Das ELM informiert an drei Nachmittagen im April und Mai in Zusammenarbeit mit der Hannoverschen Diakovere-Stiftung über Vorsorgethemen. Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt, so dass sich Interessierte in entspannter Atmosphäre bei kompetenten Fachleuten informieren können, die das ELM zu den jeweiligen Themen eingeladen hat. Mehr...

Fremde Heimat Südafrika

ELM eröffnet Veranstaltungsreihe zur aktuellen Flucht-Ausstellung: Mit einem Themenabend unter dem Titel „Fremde Heimat Südafrika“ startet das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) am 7. April um 19 Uhr seine Veranstaltungsreihe anlässlich seiner Ausstellung „Fluch(t)räume“. Mehr...

Pressemitteilung I 17. März 2016

Evangelische Bank spendet nachhaltig

Einen Scheck über 5 000 Euro konnte das ELM von der Evangelischen Bank für das Klimaschutz-Projekt der äthiopischen Partnerkirche entgegennehmen. 200 000 neue Setzlinge sind das Ziel für dieses Jahr. Mehr …

Pressemitteilung | 10. März 2016

Fühlen, was fliehen heißt

ELM eröffnet Ausstellung Fluch(t)räume

Über 120 Gäste, unter ihnen Vertreter der lokalen Politik wie der Celler Landrat Klaus Wiswe und der Bürgermeister der Gemeinde Südheide, Axel Flader, erlebten am vergangenen Donnerstag anlässlich des Jahresempfangs des Ev.-luth. Missionswerks in Niedersachsen (ELM) die Eröffnung der aktuellen ELM-Ausstellung Fluch(t)räume. Mehr...

Pressemitteilung I 9. März 2016

Das ELM beteiligt sich an einem Hilfsprogramm von Act Alliance, einem staatenübergreifenden kirchlichen Nothilfebündnis. Über einen Aufruf sollen 5 Millionen US-Dollar für die Nahrungsmittelhilfe in Äthiopien eingeworben werden. Von den dafür eingehenden Mitteln erhält unsere äthiopische Partnerkirche 50 Prozent. Mehr ... 

Pressemitteilung | 25. Februar 2016

Im Visier des Rohstoffbooms: Vortrag 15. März 2016

An Rohstoffen reiche Gebiete, in denen die indigenen Völker Lateinamerikas leben, seien trotz Schutzgesetzen den Interessen der internationalen Agrar- und Rohstoffindustrie ausgeliefert. Dr. Theodor Rathgeber, Mitarbeiter der UN-Menschenrechtskommission ... Mehr...

Pressemitteilung I 15. Februar 2016

Lebendiges Beispiel von Mission heute

Unter dem Titel „Mission 2.0 – Wir sind so frei uns neu zu binden“ berichtet der Partnerschaftsreferent des ELM, am 23. Feb. im LHH, mit Bildern von der Reise einer Delegation aus dem Kirchenkreis Wolfsburg/Wittingen zur Süd-Zentral-Synode der EECMY in Äthiopien. Mehr …

Pressemitteilung I 12. Februar 2016

Reformation am Amazonas

Hannover - Peruanerin berichtete im BikZ über lutherische Kirchen in Lateinamerika. Die wichtige reformatorische Erkenntnis des „allein aus Gnade“ übersetzten die lutherischen Kirchen Lateinamerikas deshalb in die Botschaft: Die Erlösung steht nicht zum Verkauf. Mehr …

Pressemitteilung | 25. Januar 2016

Peruanerin berichtet über lutherische Kirchen in Lateinamerika

Hannover – Am Donnerstag, 11. Februar 2016, spricht um 19 Uhr die Regionalreferentin des Lutherischen Weltbundes, Dr. Patricia Cuyatti, im Hannoverschen Büro für internationale kirchliche Zusammenarbeit über „Lutherische Identität und Soziale Verantwortung in Lateinamerika“. Mehr...

Pressemitteilung | 13. Januar 2016

Glaubensnot im Land der 1000 Götter

Hermannsburg – Am 26. Januar 2016 um 20 Uhr berichtet Pastor Rausch im Hermannsburger Ludwig-Harms-Haus von seiner Reise durch Südindien. Der Theologe bereiste das Land, um dort etwas über indische christliche Kunstwerke zu recherchieren. Dabei erlebte er nicht nur die überbordende Volksfrömmigkeit, ... Mehr 

ELM Aktuell

Projekt

Projekt des Monats - getaufte Kinder und ihre Familien begleiten

Ludwig- Harms-Haus

Ludwig-Harms-Haus in Hermannsburg

Fachhochschule

Fachhochschule für interkulturelle Theologie

ELM Service