Ludwig Harms Gedenkgottesdienst

Mit einem Gottesdienst am Sonntag, 15. November um 14 Uhr erinnert die Hermannsburger St. Peter-Paul-Kirchengemeinde an den 150. Todestag ihres ehemaligen Pastors und Missionsgründers Ludwig Harms.

Der Direktor des Ev.-luth. Missionswerks in Niedersachsen (ELM), Michael Thiel, wird in dem Gottesdienst über eine Predigt von Ludwig Harms sprechen. Der Gottesdienst wurde mit dem ELM gemeinsam von der Ev.-luth. St. Peter-Paul-Gemeinde und der Großen Kreuzkirche (Selbstständige Ev.-luth. Kirche) vorbereitet, deren Pastoren Köhler und Müller im Gottesdienst mitwirken werden.

ELM Aktuell

Projekt

Projekt des Monats - Sicheren Raum zum Spielen

Ludwig- Harms-Haus

Ludwig-Harms-Haus in Hermannsburg

Fachhochschule

Fachhochschule für interkulturelle Theologie

ELM Service