Nahe Verwandte

Zur "ELM-Familie" gehören folgende Einrichtungen in Hermannsburg und Hannover:

Das BikZ - Büro für internationale kirchliche Zusammenarbeit - macht in Hannover die internationalen Kontakte und Angebote des ELM einer breiteren Öffentlichkeit in Niedersachsen zusätzlich zugänglich über Fachgespräche, Advocacy-, Netzwerkarbeit und mehr.

Das Ludwig-Harms-Haus ist Begegnungszentrum des ELM mit Wechselausstellungen und Veranstaltungen zu verschiedenen Themen internationaler Ökumene, angeschlossenen Buchhandlung und Weltladen mit fair gehandelten Produkten.

Mit dem Missionsseminar fing vor fast 160 Jahren alles an - daraus wurde die Fachhochschule für interkulturelle Theologie (FIT) mit einem modernen international, interkulturell und ökumenisch ausgerichteten Studienangebot.

Auch die bekannte Hermannsburger Heimvolkshochschule hat ein neues Gesicht bekommen: die Evangelische Bildungszentrum Hermannsburg (EBH) ist weder Heim noch Schule sondern ein Zentrum für Bildung mit attraktivem Weiterbildungsprogramm.

Die ehemalige Druckerei der Missionshandlung firmiert als MHD Druck und Service und ist heute ein Druckunternehmen, dass nach modernsten Umweltgesichtspunkten bei Farben, Papier und Energie produziert.

ELM Aktuell

Projekt

Projekt des Monats - Leben nach dem Tod der Eltern

Ludwig- Harms-Haus

Ludwig-Harms-Haus in Hermannsburg

Fachhochschule

Fachhochschule für interkulturelle Theologie

ELM Service