Südafrika: Kinder ermutigen & befähigen, ihre Zukunft zu gestalten

„Hier kann ich offen über Dinge reden, die mich bewegen; ich wusste vorher nur nicht, mit wem. Nun bin ich nicht mehr allein damit!“, beschreibt Phoebe M. ihr Erleben in der diakonischen Aidsarbeit der Zentraldiözese der Ev.-luth. Kirche im Südlichen Afrika in Soweto (Diakonia Aids Ministries – DAM).

„Entschlossene, belastbare, befähigte, Aids-freie, begleitete und sichere“ junge Mädchen sind das Ziel eines der Programme. Dazu gehören Ermutigung zum Gespräch zwischen Eltern und Kindern, sowie Geld und Haushaltsplanung und Themen wie Vermeidung der Ansteckung mit dem Aidsvirus, Verhütung, Fragen zu Beziehungen und Geschlechtergerechtigkeit.

Nach der Schule kommen rund 400 Kinder in das Projekt und können nach einer warmen Mahlzeit Hilfe bei Schulaufgaben bekommen. Das Gemüse dafür stammt aus einigen Gärten, in denen Menschen mit dem zu Aids führenden Virus in Selbsthilfegruppen die Chance haben, ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Für die Kinder gibt es neben Hausaufgabenhilfe Aktivitäten wie Basketball, Tanz-, Theater- oder Chorgruppen sowie Basisunterricht am Computer.

Bedürftige Kinder werden mit monatlichen Lebensmittelpaketen unterstützt, ebenso erhalten einige für den Schulbesuch notwendige, aber für sie zu teure Schuluniformen. 

Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie die Begleitung junger Menschen in Soweto und geben ihnen so Chancen, selbstbewusster zu werden und grundlegende Schulbildung zu erhalten. 
Danke für Ihre Unterstützung!

Jetzt spenden (Stichwort: "Jugendarbeit Soweto")

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Das ELM fördert die diakonische Arbeit in Soweto sowie die Entsendung von Freiwilligen dorthin.
Sollte mehr Geld eingehen, als für dieses Projekt benötigt, kommt Ihre Spende ähnlichen Projekten zugute.

 

 

 

Wenn Sie lieber überweisen wollen, hier unser Spendenkonto:

IBAN: DE54 2575 0001 0000 9191 91
BIC: NOLADE21CEL (Sparkasse Celle)

 

Wir machen mit:

ELM Aktuell

Kontakt

Stephan Liebner - Ansprechpartner Spenden & Projekte Telefon (0 50 52) 69-240 E-Mail an: s.liebner@elm-mission.net

Projekt

Projekt des Monats - Sicheren Raum zum Spielen

Ludwig- Harms-Haus

Ludwig-Harms-Haus in Hermannsburg

Fachhochschule

Fachhochschule für interkulturelle Theologie

ELM Service