Gemeinde der Zukunft

Marcela ist eine engagierte Ehrenamtliche der Gemeinde Cristo Salvador. Seit drei Jahren gestaltet sie in einem Laienteam die Liturgie des Gottesdienstes. Mittwochs leitet sie auch einen Gebetsgottesdienst. Der Pastor der Gemeinde ist noch für zwei weitere Gemeinden zuständig. Das ist Alltag der Gemeinden in der kleinen lutherischen Kirche in Peru. Deshalb lebt die Kirche vor allem durch das ehrenamtliche Engagement. Seit Anfang 2017 gibt es für engagierte Laien wie Marcela dafür eine fundierte Ausbildung am theologischen Institut der Kirche („ITEL“).

„Durch die Liturgie-Kurse im ITEL fühle ich mich sicherer im Umgang mit der Gottesdienstordnung ... Die Kurse helfen mir nun, die biblischen Texte nicht nur zu verstehen, sondern sie zu meditieren und in ihrem jeweiligen historischen Zusammenhang zu reflektieren. Außerdem helfen mir die Kurse im ITEL, den lutherischen Glauben genauer zu beschreiben, wenn ich wiedermal im Alltag gefragt werde, was das Typische an meiner Kirche ist.“

Pastorin Dr. Uta Ihrke-Buchroth hat eine beispielhafte Entwicklungsarbeit einer Gemeinde unter dem Namen „Manos Unidas“ (Vereinte Hände*) aufgebaut, dazu gehören ein Projekt zur Einkommenssicherung für Frauen, ein Medizinprojekt, Hausaufgabenhilfe und ein Kindergarten.

Damit für die theologischen und sozialen Aufgaben der Gemeinden geeignete Mitarbeitende ausgebildet werden können, bildet Dr. Ihrke-Buchroth nun ehrenamtliche Mitarbeitende wie Marcela in der kleinen Lutherischen Kirche von Peru (IL-P) aus. Das stärkt das Bewusstsein der Mitarbeitenden für die eigene Identität und hilft zum Wachsen der Gemeinden.

Tragen Sie mit Ihrer Spende dazu bei, Angebote für die angemessene Ausbildung ehrenamtlicher Mitarbeitender anzubieten und den Aufbau zukunftsfähiger Gemeinden zu unterstützen.

Jetzt spenden (Stichwort: Dr. Ihrke-Buchroth oder "Ausbildung Peru")

Hier finden Sie einen Handzettel.


* Für den Aufbau des Projekts „Vereinte Hände“ bieten wir Ihnen auch eine Posterserie (hier Download, 1,7 MB) an, die Sie ausgedruckt bei uns bestellen können. 

 

 

Ja, ich möchte den Rundbrief von Familie Ihrke-Buchroth regelmäßig erhalten:

(Für eine Zusendung per Post schreiben Sie uns oder rufen Sie an). 

 

Wenn Sie lieber überweisen wollen, hier unser Spendenkonto:

IBAN: DE54 2575 0001 0000 9191 91
BIC: NOLADE21CEL (Sparkasse Celle)

 

Wir machen mit:

ELM Aktuell

Kontakt

Stephan Liebner - Ansprechpartner Spenden & Projekte Telefon (0 50 52) 69-240 E-Mail an: s.liebner@elm-mission.net

Projekt

Lobe den Herrn - Sanierung des Kapellenfensters der FIT

Fachhoch- schule

Fachhochschule für interkulturelle Theologie

Ludwig- Harms-Haus

Ludwig-Harms-Haus in Hermannsburg

ELM Service