Lobe den Herrn - Sanierung des Glasfensters der FIT-Kapelle

"Es ist zwingend notwendig, die Bleiverglasungen und die Rahmen auszubauen und fachgerecht zu sanieren", lautet das Expertenurteil. Gut 40 Jahre nachdem das Glasfenster des Fischerhuder Künstlers Erhart Mitzlaff in der Kapelle der Fachhochschule für interkulturelle Theologie in Hermannsburg eingebaut wurde, muss das wunderschöne und seltene Kunstwerk saniert werden. Mehr Informationen im Flyer.

Die Sanierung kostet mindestens 38.000 Euro - oder rund 800 Euro für jedes der 48 Einzelfenster. Machen Sie mit - und tragen Sie z. B. zur Sanierung eines Fensters bei:

(Wenn Sie mit der Maus über das Fenster fahren, können Sie auf Ihr Wunschfenster klicken. Sie werden dann zum Spendenformular weitergeleitet und finden dort Ihr Fenster benannt.)


ALTRUJA-PAGE-SIAM

ELM Aktuell

Projekt

Lobe den Herrn - Sanierung des Kapellenfensters der FIT

Fachhoch- schule

Fachhochschule für interkulturelle Theologie

Ludwig- Harms-Haus

Ludwig-Harms-Haus in Hermannsburg

ELM Service