Nach oben

Wichtiger Hinweis zur Spende:

Die Landeskirche Hannovers legt auf Ihre Spende noch Geld dazu! Mehr ...

Nach oben

Unterstützung gerade zur richtigen Zeit

Täglich mehr als 30.000 neue Coronafälle in Brasilien, über 10.000 in Indien: Die Nachrichten aus den Ländern unserer Partnerkirchen erschrecken. Zugleich sind die ersten Projekte zur Unterstützung angelaufen. 

Ende Juni ist Missionsfest – seit rund 170 Jahren. Viele machen sich auf den Weg, um ermutigt zu werden. „Wir hatten auf ein großes Friedens- und Freudenfest gehofft, mit dem wir unser Missionsfest verbinden wollten“, schrieb Georg Haccius 1919 im Missionsblatt. Endlich konnte nach dem ersten Weltkrieg wieder Missionsfest gefeiert werden, trotz vieler Toter auch in den Missionsgemeinden.

Auch wir haben hundert Jahre später auf unser Missionsfest gehofft, das unter dem Motto „Wenn aus Hoffnung Zukunft wird“ stehen sollte. Wir hatten eine Gospelband engagiert und Gäste aus aller Welt eingeladen, mit uns zu feiern und zu beten und auch wenn es ein Fest geworden wäre, wie Haccius es angesichts von Hunger und Wohnungsnot nach dem Krieg beschrieb, nämlich „ernst und geweiht“.

Wir wissen, dass Schilderungen keine persönlichen Begegnungen ersetzen können, kein gemeinsames Singen, kein gemeinsames Leiden an der Situation und auch keinen Trost. Trotzdem haben wir die Menschen, die 2020 als unsere Gäste auf das Missionsfest gekommen wären, gefragt, ob sie uns etwas schreiben über das, was sie gesagt hätten.

Wenn wir daher auch nicht unter den Eichen im Park zusammenkommen können, sollen Sie so in das Erleben und die Herausforderungen unserer weltweiten Partnerinnen und Partner hineingenommen werden. Bitte senden Sie statt der Kollekte, die wir beim Missionsfest sammeln, doch Ihre Spende.

So sorgen Sie dafür, dass wir weitere Bitten der Partnerkirchen beantworten können. Lebensmittel und Schutzkleidung lindern schnell die Not und verhindern Ansteckung. Bereits jetzt wollen Partner Kurse für Laborassistenzen, Krankenpflege und Apothekenhilfen organisieren und Menschen neue Perspektiven ermöglichen.

Jetzt spenden (Stichwort: "Corona - Unterstützung Partner")

Download Spendenaufruf und Berichte zum Missionfest 2020.

 

Nach oben

Weitere Berichte aus Projekten

Nach oben

Nach oben

 

Wenn Sie lieber überweisen wollen, hier unser Spendenkonto:

Neu:
IBAN: DE90 2695 1311 0000 9191 91 (seit 25.05.2020 durch Fusion)
BIC: NOLADE21GFW (Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg)

Vorerst weiterhin möglich:
IBAN: DE54 2575 0001 0000 9191 91
BIC: NOLADE21CEL (Sparkasse Celle)

 

Wir machen mit:

 

ELM Aktuell

Nach oben

Nach oben

Projekt

Nach oben

Nach oben

Ludwig- Harms-Haus

Nach oben

Fachhochschule

ELM Service