Brasilien: Kinder und ihre Familien begleiten

In der Taufe nimmt Gott uns als seine Kinder an. Damit beginnt ein Weg, der das Leben lang dauert. Wo Kinder getauft werden, brauchen diese Ansprechpersonen, die ihnen vorleben und vermitteln, was Glauben im Alltag bedeutet.

Das ELM unterstützt die Partnerkirche in Brasilien dabei, dafür geeignetes Material zu erstellen. 

Gemeinden erhalten mit dem Handbuch Anregungen für ihre eigene Praxis, zum Beispiel:

  • Beauftragung von GebetspatInnen, die ein Jahr lang täglich für einen Täufling beten.
  • Besuche bei den Taufeltern (durch geschulte Ehrenamtliche aus der Gemeinde) zum Jahrestag der Taufe (mit kindgemäßem Geschenk und Angebot, für die Familie zu beten).
  • Jährliche Tauferinnerungsgottesdienste (zu denen die Täuflinge der letzten 5 Jahre schriftlich eingeladen werden); dabei erhalten Täuflinge einen kleinen Gruß und werden gesegnet.  

Das erarbeitete Material soll auch verbundenen Kirchen in Lateinamerika und Afrika zugänglich gemacht werden und so über den eigenen Horizont hinaus christliche Erziehung und das Leben aus dem Glauben im Alltag fördern. 

Mit Ihrer Spende werden in Brasilien ein Handbuch und kindgerechte Lesebücher entstehen, die Kindern ihre Taufe nahebringen. Zugleich werden Gemeinden und Eltern unterstützt, Kindern christlichen Glauben und das Geschenk der Taufe zu vermitteln.

Jetzt spenden (Stichwort: „Taufe Brasilien“)  

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer

Das ELM unterstützt die Evangelische Kirche lutherischen Bekenntnisses in Brasilien bei der Erstellung des Materials zur Taufe von 2018 bis 2020 mit etwa 6.500 Euro jährlich und weiteren gemeinsam verabredeten Projekten.
Sollte mehr Geld eingehen als dafür notwendig, wird Ihre Spende im Folgejahr oder für ähnliche Projekte eingesetzt.

 

Wenn Sie lieber überweisen wollen, hier unser Spendenkonto:

IBAN: DE54 2575 0001 0000 9191 91
BIC: NOLADE21CEL (Sparkasse Celle)

 

Wir machen mit:

ELM Aktuell

Kontakt

Stephan Liebner - Ansprechpartner Spenden & Projekte Telefon (0 50 52) 69-240 E-Mail an: s.liebner@elm-mission.net

Projekt

Projekt des Monats - getaufte Kinder und ihre Familien begleiten

Ludwig- Harms-Haus

Ludwig-Harms-Haus in Hermannsburg

Fachhochschule

Fachhochschule für interkulturelle Theologie

ELM Service