Botswana: Helfen - dienen - heilen - Arbeit am Bamalete Lutheran Hospital Ramotswa

In Ramotswa entstand aus einer winzigen Gesundheitsstation ein großes Krankenhaus. In 140 Betten werden jedes Jahr etwa 13.000 Patienten versorgt. Obwohl alle Krankheiten behandelt werden, hat das Krankenhaus einen chirurgischen Schwerpunkt, was jährlich mehr als 2.500 Operationen zeigen.

Fachärzte unterstützen die acht Allgemeinärzte. Eigentlich ist der Einzugsbereich des Krankenhauses relativ klein, aufgrund der guten Versorgung kommen Patienten aber aus dem ganzen Land.
In den letzten Jahren strömen die Menschen an das BLH, wie das Krankenhaus liebevoll genannt wird. Im Gegensatz zu anderen Krankenhäusern hat das BLH immer Medikamente vorrätig, nimmt bedürftige Patienten stationär auf und bemüht sich, eine angemessene Behandlung zu geben. Auch die seelsorgerliche Betreuung wird sehr geschätzt.
Der Strom der Hilfesuchenden beläuft sich im ambulanten Bereich auf über 110.000 Menschen, was eine große Belastung für Ärzte und Schwestern und Ressourcen darstellt. Insbesondere die Ärzte leiden unter dem Andrang, der viel mehr Personal erforderlich machen würde.

Kinder werden kostenlos behandelt. Erwachsene bezahlen für eine ambulante Behandlung inklusive Diagnostik umgerechnet etwa 0,35 Euro und als Tagessatz für stationäre Aufnahme 0,15 Euro. Nur ein geringer Teil der Bevölkerung kann sich eine Krankenversicherung leisten. Etwa 90 Prozent des Budgets  wird von der Regierung getragen, der Rest kommt aus Missionsgeldern und anderen Quellen.

Mit Ihrer Spende helfen Sie, diese Unterstützung zu ermöglichen.

Jetzt spenden (Stichwort: "Bamalete Lutheran Hospital" oder "BLH")

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer

 

Wenn Sie lieber überweisen wollen, hier unser Spendenkonto:

IBAN: DE54 2575 0001 0000 9191 91
BIC: NOLADE21CEL (Sparkasse Celle)

 

Wir machen mit:

ELM Aktuell

Kontakt

Stephan Liebner - Ansprechpartner Spenden & Projekte Telefon (0 50 52) 69-240 E-Mail an: s.liebner@elm-mission.net

Projekt

Projekt des Monats - Leben nach dem Tod der Eltern

Ludwig- Harms-Haus

Ludwig-Harms-Haus in Hermannsburg

Fachhochschule

Fachhochschule für interkulturelle Theologie

ELM Service