Nach oben

Äthiopien: Perspektiven für jungen Menschen

Nach oben

Junge Menschen brauchen Perspektive – in Deutschland und auch in Äthiopien. Das ELM setzt sich zum Beispiel dafür ein, dass Aster Dintra am „Ganzheitlichen Seminar in Gimbi“ eine Ausbildung macht. Sie wird damit als Diakonin und Predigerin arbeiten können. Die Förderung junger Frauen soll das Ungleichgewicht unter den hauptamtlichen Mitarbeitenden in der Kirche verringern.

Aster ist 22 Jahre; sie hat vier Brüder und drei Schwestern. Ihr Vater, ein Evangelist der Kirche, starb, als sie zehn war. Seither hat sie ihre Mutter im Haushalt oder bei der Gartenarbeit unterstützt und dennoch die Schule besucht. Bereits mit 14 Jahren hatte sie einen Traum: Gott rufe sie, Evangelistin zu werden. So fing sie an, sich in der Kirchengemeinde – besonders der Frauen- und Mädchenarbeit – zu engagieren.

Aster ist eine von vier jungen Frauen, die ein Stipendium bekommen haben. Alle Gemeinden der Synode können dafür Frauen vorschlagen; die Gemeinden müssen aber zusichern, sich an den Ausbildungskosten zu beteiligen und die Frauen nach der Ausbildung anzustellen.

Aus den Bewerberinnen werden die vier am besten qualifizierten ausgewählt und machen dann eine zweijährige Ausbildung. Die kostet monatlich rund 38 Euro für eine Frau. 22 Euro davon gibt das Missionswerk – soweit möglich aus Spenden – dazu.

Schenken Sie jungen Menschen wie Aster Dintra mit Ihrer Spende Perspektiven: Mit einer Ausbildung bekommt sie die Chance für einen Arbeitsplatz in der Kirche und eine Gemeinde solide Verkündigung.

Jetzt spenden (Stichwort: "Ausbildung Äthiopien")

Nach oben

Nach oben

 

Wenn Sie lieber überweisen wollen, hier unser Spendenkonto:

Neu:
IBAN: DE90 2695 1311 0000 9191 91 (seit 25.05.2020 durch Fusion)
BIC: NOLADE21GFW (Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg)

Vorerst weiterhin möglich:
IBAN: DE54 2575 0001 0000 9191 91
BIC: NOLADE21CEL (Sparkasse Celle)

 

Wir machen mit:

 

ELM Aktuell

Nach oben

Nach oben

Projekt

Nach oben

Nach oben

Ludwig- Harms-Haus

Nach oben

Fachhochschule

ELM Service