Nach oben

Segenswege bereiten

Nach oben

Vor 160 Jahren zog Ludwig Harms mit den ersten künftigen Missionaren in das heutige Ludwig-Harms-Haus. Schon in seiner Zeit wurde die Mission eine Stiftung. Deren Kapital hilft, viele Aufgaben in der weltweiten Kirche zu ermöglichen und die Botschaft des Evangeliums in Wort und Tat auszubreiten.
Ein Teil der Ausgaben des Missionswerks wird durch Einnahmen aus der Verwaltung des Stiftungsvermögens finanziert und ermöglicht Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika oder auch in Deutschland. Dies geschieht langfristig, weil nur die Erträge, aber nicht das Geld der Stiftung für die Projekte genutzt werden.
Würden Sie durch Ihre Zustiftung dazu beitragen, diese langfristige Finanzierung von Aufgaben zu stärken?

Jetzt online zustiften (Stichwort: "Zustiftung")

ELM Aktuell

Nach oben

Nach oben

Projekt

Nach oben

Nach oben

Ludwig- Harms-Haus

Nach oben

Fachhochschule

ELM Service