Heute schon an morgen denken ...

Erbschaften und Vermächtnisse

Das ELM und seine Partnerkirchen ermöglichen Projekte, die die Gesellschaft aktiv mit gestalten. Sie leisten Hilfe, wo Not herrscht. Wenn Sie auch über Ihren Tod hinaus dazu etwas Gutes bewirken wollen, können Sie das ELM in einem Testament berücksichtigen. Das kann auch zum Beispiel durch ein Vermächtnis geschehen, wenn EhepartnerIn, Kinder oder Menschen, die Ihnen nahestehen, den Großteil Ihres Erbes erhalten sollen.
Mit einem solchen Vermächtnis setzen Sie über Ihren Tod hinaus ein Zeichen für das Leben und beeinflussen die Zukunft von Menschen in der einen Welt.

Es kann sehr beruhigend sein, beizeiten zu verfügen, was einmal in Ihrem Sinn geschehen soll. So können Sie selbst Einfluss darauf nehmen, was geschehen wird.

Das ELM ist als Stiftung von der Erbschafts- und Schenkungssteuer befreit. Erbschaften, Vermächtnisse oder Schenkungen kommen damit in voller Höhe dem gemeinnützigen Zweck zugute.
Als Stiftung ist das ELM auf Dauer und Nachhaltigkeit angelegt. Gemäß ihrer Satzung fördert sie die weltweite Verkündigung des Evangelium von Jesus Christus.
Das dem ELM anvertraute Geld wird sinnvoll und effizient für die satzungsgemäßen Zwecke eingesetzt.

Wenn Sie das ELM in Ihrem Testament bedenken wollen, stehen wir Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Für nähere Informationen dazu senden wir Ihnen ebenfalls gerne eine Informationsbroschüre, die wir gemeinsam mit der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers herausgegeben haben.
Dort werden viele Aspekte eines Erbfalls erläutert und Hinweise zu der Möglichkeit von Schenkungen oder Zustiftungen, aber auch einem Vermächtnis oder einer Erbschaft gegeben.

Gerne sprechen wir mit Ihnen über die vielfältigen Möglichkeiten, wie Sie gemeinsam mit uns die Verkündigung des Evangeliums in der weltweiten Kirche unterstützen können:

Ihr Ansprechpartner:
Stephan Liebner
Telefon (0 50 52) 69-240

E-Mail: s.liebner(a)elm-mission.net

 

Einige Antworten auf übliche Fragen und weiterführende Links finden Sie auf der gemeinsamen Webseite der Aktion

ELM Aktuell

Kontakt

Stephan Liebner - Ansprechpartner Spenden & Projekte Telefon (0 50 52) 69-240 E-Mail an: s.liebner@elm-mission.net

Projekt

Projekt des Monats - Leben nach dem Tod der Eltern

Ludwig- Harms-Haus

Ludwig-Harms-Haus in Hermannsburg

Fachhochschule

Fachhochschule für interkulturelle Theologie

ELM Service