Basisdaten Zentralafrikanische Republik

Fläche: 622.984 km² (knapp doppelt so groß wie Deutschland)
Bevölkerung: rund 4.9 Millionen Menschen
Bevölkerungsdichte: 8,8 Einwohner pro km²
Amtssprache: Französisch, Sango (Lingua Franca und Nationalsprache)
Hauptstadt: Bangui (ca. 794.000 Einwohner)
Politisches System: Präsidialrepublik. Auf Grundlage der in einem Referendum am 13. Dezember 2015 angenommenen neuen Verfassung.
Politische Führung: Präsident Faustin Archange Touadéra, gewählt am 14. Februar 2016 für eine fünfjährige Amtszeit
Quelle: Auswärtiges Amt, Stand Dez. 2017

Urbanisierung: 2017 lebten 40,6 Prozent der gesamten Bevölkerung in Städten, mit einer geschätzten jährlichen Zuwachsrate von 2,73 Prozent. (Quelle: CIA Factbook 15.12.2017)

Gesellschaftliche Herausforderungen

Angesichts der instabilen politischen Situation und der hohen Anzahl von Flüchtlingen im eigenen Land besteht die dringende Notwendigkeit, für Gerechtigkeit, Frieden und Versöhnung einzutreten. Der Aufbau und die Stärkung der Zivilgesellschaft und demokratischer Prozesse sind zu unterstützen und die Korruption zu bekämpfen.  

Mehr als 1,1 Million Menschen sind laut Vereinten Nationen vor der Gewalt in der Zentralafrikanischen Republik geflohen. Damit habe die Zahl der vertriebenen Männer, Frauen und Kinder seit Beginn der Krise in dem Land 2013 einen Höchststand erreicht, teilte das Flüchtlingshilfswerk UNHR September 2017 in Genf mit.

Rund 600.000 Menschen seien innerhalb des Landes auf der Flucht, 513.000 Menschen hätten sich in die Nachbarländer gerettet. Die Menschen seien in der Demokratischen Republik Kongo, in Kamerun, im Tschad und in der Republik Kongo untergekommen. Gleichzeitig beklagte das UNHCR die mangelnde Hilfsbereitschaft der Weltgemeinschaft für die Geflohenen.

Quelle: epd, 15. September 2017

Religionen

Gegenwärtig liegen keine verlässlichen Angaben vor. Der Anteil der christlichen Bevölkerung dürfte bei ca. 50 % liegen (25 % Protestanten, 25 % Katholiken). Ca. 35 % der Bevölkerung folgen der traditionellen afrikanischen Religion und ca. 15 % dem Islam.

Quelle: CIA Factbook Dez. 2017

Nach oben

ELM Aktuell

Projekt

Projekt des Monats - Leben nach dem Tod der Eltern

Ludwig- Harms-Haus

Ludwig-Harms-Haus in Hermannsburg

Fachhochschule

Fachhochschule für interkulturelle Theologie

ELM Service