In oder Out?

Toleranz weltweit

Justin Bieber? – In
Tokio Hotel? – Out

Berlin Tag und Nacht? -In
Pfadfinder? Out

Ein Blick in Jugendzeitschriften macht deutlich: Lebensstil, Charakter und Aussehen Jugendlicher sind „In“ und „Out“ Kriterien unterworfen. Die Frage nach Zugehörigkeit wird demnach unumgänglich. Wo gehöre ich zu? Wo will ich zugehören? Wann gehöre ich nicht dazu und wer entscheidet darüber?

In diesem Seminar wollen wir uns mit dem Thema angenommen - ausgeschlossen beschäftigen. Anhand von konkreten Ausgrenzungssituationen im Alltag sowie Beispielen von Randgruppen aus unseren Partnerländern, setzen sich Jugendliche mit Klischees und Vorurteilen gegenüber Andersartigkeit auseinander und werden für einen toleranteren Umgang miteinander angeregt.

Dauer:
Wochenend- oder Tagesseminar
Samstags von 10:00 bis 16:00 Uhr oder Freitags ab 16:30 Uhr bis Sonntags 14:00 Uhr

Ort:
Werkstatt Ökumenisches Lernen, Hermannsburg

Termin:
in Absprache

Preis:
Fahrtkosten, ggf. Verpflegung, Unterbringung

Referent/in:
NN

von der Gemeinde zu erbringende Leistung:
Begleitung der Gruppen durch hauptamtliche Mitarbeitende


Aufgrund hoher Nachfrage ist eine rechtzeitige Terminvereinbarung erforderlich!

Anmeldung und Infos bei:
Silke Heins
Telefon: 0 50 52 69-211
E-Mail:   s.heins(at)elm-mission.net

ELM Aktuell

Projekt

Projekt des Monats - Geflüchteten sicheren Raum bieten

Fachhoch- schule

Fachhochschule für interkulturelle Theologie

Ludwig- Harms-Haus

Ludwig-Harms-Haus in Hermannsburg

ELM Service