Werkstatt: Ökumenisches Lernen

Globales Lernen mit Begeisterung

Wir laden Konfirmandinnen sowie Schüler ein, die unglaubliche Vielfalt an Lebenswelten und Glaubenserfahrungen als Chance für das eigene Leben zu erkennen. Wie spannend wäre es, Alltags-Herausforderungen aus anderen Kulturen kennenzulernen: von Kindern, Jugendlichen oder auch Erwachsenen. Nicht wegsehen, sondern sich auseinandersetzen mit Themen wie Hunger, Armut, Gewalt, HIV/ Aids und Krieg.

Wir möchten gemeinsam diese Herausforderungen genauer anschauen und fragen "Was hat das mit uns und unserem Alltag zu tun?" Gleichzeitig können wir dem spirituellen und kulturellen Reichtum der weltweiten Ökumene begegnen.

Ein- und mehrtägige Seminare für Schulklassen und Konfirmandengruppen (bis 30 Pers.):

Angebot für den Konfi-Unterricht in der Gemeinde:

  • Fremdheit ist Vielfalt – WÖL zu Gast im Konfi-Unterricht

Kosten

Tagesseminar

  • 13,50 Euro pro Person
    inkl. Mittagessen, Material und Begleitung durch Referentinnen und Referenten des ELM
  • Finanzielle Zuschüsse können über den kirchlichen Entwicklungsdienst in Niedersachsen (KED) beantragt werden. Der KED hat zum Download der Antragsunterlagen extra eine Webseite eingerichtet: www.ked.landeskirche-hannovers.de/projekte/lk-mittel

Wochenendseminar

  • 84,00 Euro pro Person
    inkl. Unterkunft, Verpflegung, Material und Begleitung durch Referentinnen und Referenten des ELM
  • Gruppengröße: bis zu 30 Personen
  • Beginn: Freitagabend,
  • Abschluss: Sonntagnachmittag
  • Finanzielle Zuschüsse können über den kirchlichen Entwicklungsdienst in Niedersachsen (KED) beantragt werden. (Antragsunterlagen siehe KED-Link oben)

3-Tage-Seminar

  • 115,00 Euro pro Person inkl. Unterkunft, Verpflegung, Material und Begleitung durch Referentinnen und Referenten des ELM
  • Gruppengröße/finanzielle Zuschüsse: siehe Wochenendseminar
  • Beginn/Ende: nach Absprache

Kontakt

Haben Sie Fragen zur Ökumenischen Jugendarbeit und zur Ökumenischen Werkstatt? Wir freuen uns über Ihr Interesse. Für Informationen und Terminabsprachen wenden Sie sich bitte an:

 

 

Silke Heins
Sekretärin

Hermannsburg
Telefon:     (0 50 52) 69-211
E-Mail:       s.heins(at)elm-mission.net

Peter Arthur
Referent für ökumenische Jugendarbeit

Hermannsburg
Telefon (05052) 69-254
E-Mail: p.arthur(at)elm-mission.net

Insa Brudy
Referentin für die ökumenische Jugendarbeit

Hermannsburg
Telefon:       (05052) 69-254
E-Mail:          i.brudy(at)elm-mission.net

Michael Charbonnier
Referent für ökumenische Jugendarbeit

Hermannsburg
Telefon (05052) 69-253
E-Mail: m.charbonnier(at)elm-mission.net

Esther R. Srinivasan
Freiwillige im Süd-Nord-Programm

Hermannsburg
E-Mail:          s.srinivasan(at)elm-mission.net

ELM Aktuell

Projekt

Projekt des Monats - in Glaubenskursen motivieren und ermutigen

Fachhoch- schule

Fachhochschule für interkulturelle Theologie

Ludwig- Harms-Haus

Ludwig-Harms-Haus in Hermannsburg

ELM Service