Nach oben

Christus verbindet! - Material für Ihren Gottesdienst mit weltweitem Horizont

Feiern Sie Ihren Gottesdienst mit Elementen aus der weltweiten Kirche und schenken Sie so Ihrem Gemeindealltag einen weiten Horizont!

Dabei unterstützen wir Sie:

  • Regelmäßig erstellen wir Gottesdienstabläufe samt Predigt. Damit haben Sie fertige Materialien, mit denen Sie in Gebet und Liedern, Predigt und liturgischen Stücken die weltweite Kirche in Ihrem Gottesdienst aufleuchten lassen können. Die Materialien eignen sich zur kompletten Verwendung oder als Bausteine für den eigenen Gottesdienstablauf:

Nach oben

Nach oben

ELM-Beitrag zu Osterfunken - einem Projekt der Landeskirche Hannovers

Gottesdienstmaterial Gründonnerstag (1. April 2021): „Alle an einen Tisch“

Was ist eine gastfreundliche Kirche? Welchen Stellenwert hat gemeinsames Essen hier in Deutschland und in Indien? Was heißt das für ein gemeinsames Abendmahl auch mit nicht Getauften und Anhänger*innen anderer Religionen? Mit Ihren Gedanken zur Predigt fordert Prof. Dr. Gudrun Löwner heraus.

Hier finden Sie Material für Gottesdienst und Hausandacht:

Dieses Material finden Sie auch hier angepasst für die Gottesdienste am Gründonnerstag in der Landeskirche in Braunschweig, bei dem die Kollekte für die indische Partnerkirche bestimmt ist.

Nach oben

Nach oben

  • Gerne kommen wir zu Ihnen. Wir bringen Themen und Anliegen der weltweiten Kirche durch Predigt und Gottesdienstgestaltung in Verbindung zu Ihrer Gemeinde.
    Nach dem Gottesdienst kann es mit einer „Reise“ in eines unserer Partnerländer weitergehen. Wie leben Christ*innen zum Beispiel in Brasilien, Südafrika oder Indien ihren Glauben? Lassen Sie sich anregen und bereichern für den Alltag in Ihrer Gemeinde.

  • Nehmen Sie Ihre Nachbar*innen mit ausländischen Wurzeln in den Blick: Wir bereiten gemeinsam mit Ihnen vor Ort einen interkulturellen Gottesdienst vor und feiern die Vielfalt der weltweiten Christenheit.

  • Nutzen Sie einen Gemeindenachmittag, Frauen- oder Männerkreis oder andere Gemeindeveranstaltung und laden mich ein. Gemeinsames Singen internationaler Lieder oder das Ausprobieren von Gebetsriten aus der Welt können dabei genauso im Fokus stehen, wie ein Vortrag z. B. über Arbeit mit Frauen in Brasilien oder Gottesdienstformen in Südafrika.


Haben Sie weitere Ideen, Wünsche, Anregungen oder ein Feedback, melden Sie sich gerne bei mir.

Nach oben

Nach oben

Kontakt

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Für Informationen und Terminabsprachen erreichen Sie uns so:

Nach oben

Nach oben

Indra Grasekamp
Referentin Weltweite Spiritualität

Hermannsburg
Telefon +49 (0)5052 69-234
i.grasekamp(at)elm-mission.net

Nach oben

Sigrid Pfeil
Teamassistentin

Hermannsburg
Telefon +49 (0)5052 69-212
s.pfeil(at)elm-mission.net

ELM Aktuell

Nach oben

Projekt

Nach oben

Nach oben

Ludwig- Harms-Haus

Nach oben

Fachhochschule

ELM Service