Das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) pflegt als Werk der Ev.-luth. Landeskirchen Hannovers, Braunschweig und Schaumburg-Lippe partnerschaftliche Beziehungen zu evangelischen Kirchen in Afrika, Lateinamerika und Asien. Das ELM sucht zu sofort eine/n

Partnerschaftsreferenten/in (m/w/d)

Wir bieten ein internationales und interkulturelles Arbeitsfeld mit Möglichkeiten zur eigenen Gestaltung von Schwerpunkten und Projekten. Gemeinsam mit unseren Trägerkirchen Hannover, Brauschweig und Schaumburg Lippe begleiten und gestalten Sie internationale kirchliche Partnerschaften in unterschiedlichen Kontexten.

Voraussetzungen:

  • Theologisches oder Geisteswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt interkultureller oder internationaler Perspektive oder ein Studium der Religionspädagogik
  • Erfahrung in interkulturellen und internationalen Arbeitsbereichen
  • interkulturelle Kompetenz und internationale Erfahrung
  • Kenntnis kirchlicher Zusammenhänge und Bereitschaft Andachten selbständig zu gestalten und bei Gottesdiensten verantwortlich mitzuwirken
  • Interesse daran die Besonderheit kirchlicher Partnerschaften als Ausdruck internationaler Ökumene und weltweiter christlicher Verbundenheit zu fördern und zu vertiefen
  • Kenntnisse in Projektmanagement
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen, englischen und nach Möglichkeit Grundkenntnisse einer weiteren Sprache
  • hohe Selbständigkeit und Eigeninitiative bei gleichzeitig hoher Fähigkeit im Team zu arbeiten
  • Bereitschaft zu Reisen in die Länder unserer Partnerkirchen

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • inhaltliche Grundsatzarbeit zu Partnerschaftsfragen
  • Qualifizierung, Begleitung und Aufbau von Partnerschaftsbeziehungen in Gemeinden und Kirchenkreisen
  • Planung und Durchführung von Partnerschaftsprogrammen (Tagungen, Begegnungen, Kurzzeitaustauschprogrammen, Besuchsreisen)
  • Unterstützung beim Projektmanagement der Partnerschaftsgruppen
  • Erstellen von Materialien zur Fortbildung von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
  • Begleitung internationaler KollegInnen in Deutschland
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit Themen/Partnerkirchenbezogenen Kooperationspartnern; Vernetzung innerhalb des ELM Mitarbeit bei allgemeinen Aufgaben des ELM (Gottesdienstgestaltung, Vortragsangebote, Ausstellungsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising)

 

Die Anstellung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. Nach Absprache wird der Dienstsitz in Hermannsburg oder Hannover festgelegt.

Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind willkommen und werden bei entsprechender Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Auskünfte erteilen Herr Wolfgang Zienterra (T. 05052 69-320) oder Herr Thomas Wojciechowski (T. 05052 69-250).

 

Sollten Sie an dieser Aufgabe interessiert sein, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte bis zum 15. Juli 2019 an:

Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen
Herr Wolfgang Zienterra
Hermannsburg
Georg-Haccius-Straße 9
29320 Südheide

w.zienterra(at)elm-mission.net

ELM Aktuell

Projekt

Projekt des Monats - Freiwilligeneinsatz 2019-2020

Ludwig- Harms-Haus

Ludwig-Harms-Haus in Hermannsburg

Fachhochschule

Fachhochschule für interkulturelle Theologie

ELM Service