Pressemitteilung I 18. Dezember 2015

Ist die Zerstörung von Kunstwerken ein Mittel religiöser Abgrenzung für russische Kirchen? In einem öffentlichen Fachvortrag in der Fachhochschule für Interkulturelle Theologie spricht der in Russland arbeitende Theologe Bradn Buerkle über Zusammenhänge. Mehr ...

Pressemitteilung | 15. Dezember 2015

Hermannsburg. Mit einer Spendenbitte für Flutopfer in Südindien hat sich das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) an die Öffentlichkeit gewandt.21.000 Euro Soforthilfe hat das ELM in einem ersten Schritt bereits  an zwei südindische Partnerkirchen überwiesen.

Ungewöhnlich starke und lang anhaltende Regenfälle hätten im Süden Indiens zu Überschwemmungen geführt, die es in dieser Stärke seit über 100 Jahren nicht mehr gegeben habe, ... Mehr...

Pressemitteilung | 14. Dezember 2015

Brasilianische Kirche fordert Entschädigung

Am 5. November brachen die Dämme von Rückhaltebecken einer Eisenerzmine. Millionen Kubikmeter Giftschlamm, verseucht mit Schwermetallen und Arsen, ergossen sich in den Rio Doce und überschwemmten dabei die Uferregionen des Flusses vom Quellgebiet bis zur Mündung in den Atlantik. Ein ganzes Dorf ist verschwunden.

In einem an die brasilianische Regierung gerichteten Forderungs-
manifest hat sich die brasilianische Partnerkirche des Ev.-luth. Missionswerks (ELM) zur Umweltkatastrophe am Rio Doce geäußert. Die Evangelische Kirche lutherischen Bekenntnisses in Brasilien (EKLBB) fordert die strenge Anwendung des Umweltrechts ... Mehr... 

Pressemitteilung | 10. Dezember 2015

Mit einer ungewöhnlichen Aktion beginnt das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) am 15. Dezember um 12 Uhr im Hermannsburger Ludwig-Harms-Haus.

Mit „Es ist kurz vor zwölf; Zeit, dass wir aus der Zuschauerrolle heraus kommen!“, beschreibt ELM-Pressesprecher Klaus Hampe das Ziel einer Ausstellung, die das Missionswerk „von der Mitte der Adventszeit bis in die Mitte der vorösterlichen Fastenzeit“ präsentiert. Mehr...

Pressemitteilung | 18. November 2015

Swasilands Kirchenvertreter besorgt

Swasiland leidet unter seinem Monarchen. Im November waren die „Besorgten Kirchenführer Swasilands“, ein ökumenischer Zusammenschluss des Landes, in Deutschland für Gespräche und Vorträge. Eingeladen vom ELM berichteten zwei Kirchenleitende aus erster Hand, wie das System der Monarchie die Menschen in Swasiland immer weiter drangsaliert. Mehr ...

Pressemitteilung | 18. November 2015

Hungerhilfe für Malawi

Mit 20.000 Euro unterstützt das Evangelisch-lutherische Missionswerk in Niedersachsen (ELM) zusammen mit der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers einen Plan des malawischen Evangelisch-lutherischen Entwicklungsdienstes (Evangelical Lutheran Development Service, ELDS), um einer Hungerkatastrophe in Malawi zu begegnen.  

Laut ELM fasst Dickens Mtonga, der Direktor des ELDS, die Notsituation in Malawi Ende Oktober folgendermaßen zusammen: Mehr...

Pressemitteilung | 11. November 2015

Ludwig Harms Gedenkgottesdienst

Mit einem Gottesdienst am Sonntag, 15. November um 14 Uhr erinnert die Hermannsburger St. Peter-Paul-Kirchengemeinde an den 150. Todestag ihres ehemaligen Pastors und Missionsgründers Ludwig Harms. Mehr...

Pressemitteilung | 10. November 2015

Mit einem Filmabend am  26. November um 19 Uhr greift das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) das Thema seiner aktuellen Sonderausstellung „UN/SICHTBAR – Frauen überleben Säure“ im Hermannsburger Ludwig-Harms-Haus auf.

Der Dokumentarfilm „Saving Face – Gebt mir mein Gesicht zurück“, der im Mittelpunkt des Filmabends steht, wurde 2011 mit dem Oscar in der Kategorie „bester Dokumentar-Kurzfilm“ ausgezeichnet. Mehr...

Pressemitteilung | 2. November 2015

Gemeinsamer Auftakt zum Themenjahr

Mit einem von brasilianisch-deutsch-indischer Begegnung geprägten Gottesdienst, eröffneten die hannoversche Landeskirche und das niedersächsische Missionswerk am 31. Oktober gemeinsam das Themenjahr „Reformation und Eine Welt“ der bundesweiten Lutherdekade. Mehr ...

Pressemitteilung | 30. Oktober 2015

Für Wandel in Swasiland

Theologen klagen Menschenrechtsverstöße an

Zu einer Gesprächsrunde mit zwei Fachleuten aus Swasiland lädt das BikZ am Donnerstag, 19. November 2015 um 19 Uhr nach Hannover ein. Sydney Njembe und Zwanini Shabalala von „Besorgte Kirchenführer in Swasiland“ (Concerned Church Leaders Swaziland) beklagen Unterdrückung, Verfolgung, Verstöße gegen die Menschenrechte. Mehr...

Pressemitteilungen | 29. Oktober 2015

Entgegenkommende Kirche

Ex-Missionar arbeitet in Wiedereintrittsstelle

Am Dienstag, dem 17. November, berichtet der ehemalige Missionar Stephan Lackner ab 20 Uhr im Hermannsburger Ludwig-Harms-Haus über seine Arbeit in der Wiedereintrittsstelle der Hannoverschen Landeskirche. Zuvor arbeitete Lackner von 1989 bis 1997 für das ELM als Pastor der Evangelischen Kirche lutherischen Bekenntnisses in Santo André, einer Vorstadt von Sao Paulo. Mehr...

Wir sind so frei…

Missions-Frauentag des ELM 2015 zum Thema „Wir sind so frei, als Christin die Welt gestalten“

... unter diesem Thema lädt das ELM zu seinem diesjährigen Missions-Frauentag am 14. November 2015 in Hermannsburg ein. Ab 9:30 Uhr sind Frauen dazu eingeladen darüber nachzudenken, welche Freiheit der Glaube gibt und wo diese in den jeweiligen Lebenswirklichkeiten zum Tragen kommt. Was lehren uns dabei etwa die Erfahrungen von Christinnen in Sibirien und anderswo? Mehr...

Pressemitteilung | 22. Oktober 2015

Auftaktgottesdienst zum Dekadenjahr

Mit einem Auftaktgottesdienst in der Hannoverschen Lutherkirche am 31. Oktober um 17 Uhr läuten die Ev.-luth. Landeskirche Hannovers und das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) das Themenjahr „Reformation und Eine Welt“ der Lutherdekade der Evangelischen Kirche in Deutschland ein. Zeitgleich verteilt das ELM seine Angebote zum Themenjahr in einer unüblichen Form. Mehr ...

Pressemeldung | 17. Oktober 2015

Flucht und 2. Heimat war Missionstagsthema

Unter dem Titel „Heimat verlieren – Heimat finden: Was brauchen wir, um anzukommen?“, setzten sich ungefähr 100 Teilnehmende im Pentagon der Fachhochschule für interkulturelle Theologie Hermannsburg (FIT) mit einem Thema auseinander, das angesichts der Flüchtlingskrise brandaktuell ist.  Mehr ...

Pressemitteilung | 1. Oktober 2015

Geht doch!

Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit von Flensburg nach Paris startet seine niedersächsische Etappe

... von Bremen nach Osnabrück, an deren Koordination sich neben dem evangelischen Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte, dem katholischen Bischöflich Münsterschen Offizialat auch das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) beteiligt, führt der Pilgerweg vom 3. bis 12. Oktober über Barrien, Harpstedt, Wildeshausen, Visbek, Vechta, Steinfeld, Vörden und Engter nach Osnabrück. Beteiligt sind zahlreiche Kirchengemeinden... Mehr...

Pressemitteilung | 30. September 2015

Mission aktuell

Bilder Jerusalems

In Legenden spielt die Stadt schon zu Zeiten der Schöpfung eine besondere Rolle. Gemäß der Überlieferung ist sie der Ort, an dem Abraham seinen Sohn Isaak (oder nach islamischer Tradition Ismael) fast geopfert hätte. In der biblischen Geschichte hat die Stadt Jerusalem eine herausragende Bedeutung. Davon weiß der evangelische Theologe Maik Schwarz am 6. Oktober um 20 Uhr im Hermannsburger Ludwig-Harms-Haus (LHH) zu berichten. Mehr...

Pressemitteilung | 28. September 2015

UN/SICHTBAR – Frauen Überleben Säure

ELM-Sonderausstellung zeigt Fotografien von Ann-Christine Woehrl

Sie verstecken sich nicht und haben trotz des erlebten Schicksals Mut zum Leben. In ihrer dokumentarischen Ästhetik unbedingt sehenswert sind die großformatigen Fotos von Ann-Christine Woehrl, die das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) ab dem 11. Oktober in der Ausstellung „UN/SICHTBAR – Frauen Überleben Säure“ im Hermannsburger Ludwig-Harms-Haus (LHH) präsentiert. Mehr...

Pressemitteilung | 8. September 2015

Grüne Theologie am Schöpfungstag

Anlässlich des Ökumenischen Schöpfungstages 2015 laden die Marktkirchengemeinde in Hannover und das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) für Sonntag, 20. September (16. Sonntag nach Trinitatis) zu einem gemeinsamen Internationalen Gottesdienst mit dem indischen Theologen Dr. George Zacharia in die Marktkirche ein. 

George Zachariah ist Dozent am United Theological College im indischen Bangalore und gilt als „Erfinder“ der Green Theology...  Mehr...

Pressemitteilung | 17. August 2015

Brasilianer sehen Deutschland

Im Rahmen des Freiwilligen-Austauschprogramms „Seitenwechsel“ des Ev.-luth. Missionswerks in Niedersachsen (ELM) leben und arbeiten Jefferson Adoilson Borchardt und Daniel Borchardt Deggau seit acht Monaten in Celle. Von ihren Eindrücken und was ihnen die Arbeit mit den Bewohnern der Celler Lobetal-Einrichtung bedeutet, Mehr...

Pressemitteilung | 3. Juli 2015

Die Gemeinschaft im Blick

An der südafrikanischen Garden Route begleiten Pastor Jens und Helga Warnke drei sprachlich, kulturell und traditionell sehr unterschiedliche Gemeinden. Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Mission aktuell“ berichtet Jens Warnke am 14. Juli um 20 Uhr im Hermannsburger Ludwig-Harms-Haus. Mehr...

Pressemitteilung | 26. Juni

mode.macht.menschen. - Sie hat überrascht, zum Nachdenken angeregt, kritisch die Produktion unserer Kleidung hinterfragt und trotzdem Lust auf Mode gemacht: die gemeinsame vom Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) und dem Studiengang Modedesign der Hochschule entwickelte und von der Hanns-Lilje-Stiftung Hannover geförderte Ausstellung „mode.macht.menschen.“. Nun endet die erfolgreiche Schau am 30. Juni um 20 Uhr  im Hermannsburger Ludwig-Harms-Haus mit einer Finissage. Mehr...

Pressemitteilung | 24. Juni

Interkulturelles Missionsfest des ELM zeigt Zeitenwandel in der Mission - „Aber eins ist doch deutlich: Er ist ein bunter Vogel.“ Als ELM-Direktor Pastor Michael Thiel diesen Vergleich in seiner Predigt wählte, beschrieb er die Vielgestaltigkeit Christi je nach Land und kulturellem Hintergrund – eine liebevolle Umschreibung von „Christus ist bunt“, dem Motto des diesjährigen Missions- und Familienfestes. Mehr...

Pressemitteilung | 26. Mai 2015

Mission aktuell:
Vortragsabend des ELM mit Pastor Thomas Graf Grote über seine Arbeit in Sibirien.

Um Einsichten und Aussichten beim Blick auf das heutige Russland und die Folgen für seine Arbeit geht es Pastor Thomas Graf Grote am 2. Juni um 20 Uhr im Ludwig-Harms-Haus einlädt. Mehr...

Pressemitteilung | 22. Mai 2015

„mode.macht.menschen.“ ... und Upcycling neue Kleider – das zeigt der Workshop: „Ein Tag mit der Nähmaschine“ am Sonntag, 14. Juni von 11:30 bis 18:00 Uhr im Plathner-Haus der St. Peter-Paul-Kirche Hermannsburg (Billingstr. 17).

Im Rahmen der in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Modedesign der Hochschule Hannover entstandenen  und von der Hanns-Lilje-Stiftung Hannover geförderten Ausstellung des ELM, zeigt Johanna Ottermann, wie kreativ nachhaltiges Handeln im privaten Bereich sein kann. Mehr...

Pressemitteilung | 15. Mai 2015

Innovativ und barrierefrei  -  ELM weiht Gebäude für Menschen mit Assistenzbedarf ein und über-gibt sie der künftigen Mieterin, der alsterdorf assistenz ost gGmbH

Hermannsburg. Nach gut anderthalbjähriger Planungs- und Bauzeit übergab das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) im Rahmen einer Einweihungsfeier zwei innovative Gebäude der in Hamburg ansässigen alsterdorf assistenz ost gGmbH (aaost). Die aaost ist Mieterin der Neubauten und engagiert sich in der Betreuung von Menschen mit Assistenzbedarf.  Mehr...  

Pressemitteilung | 12. Mai 2015

Mapping Home – was bedeutet Heimat für Heitmatlose?

Vortragsabend des ELM im Mai: Pastor Thomas Wojciechowski referiert im Hanns-Lilje-Haus Hannover zum Thema Migration und Flucht in Südafrika. Mehr...

Pressemitteilung | 20. April 2015

Misssion aktuell im LHH - 28. April, 20 Uhr

Seit dem 7. Jahrhundert sind christliche Kunstwerke in Indien erhalten. Eine große Zeit der kulturellen Begegnung zwischen Christentum und Islam begann durch die Einladung von Jesuiten an den Hof des Mogulherrschers Akbar des Großen... Mehr...

Pressemitteilung |16. April 2015

Südafrika: Übergriffe auf ausländische Ladenbesitzer

„Vereinzelte Übergriffe – insbesondere gegen somalische Ladenbetreiber in südafrikanischen Stadtteilen – hat es in den vergangenen Jahren immer wieder gegeben“, berichtet der Regionalvertreter des Ev.-luth. Missionswerks in Niedersachsen (ELM) in Südafrika, Dr. Joachim Lüdemann. „Doch jetzt ist die Lage wieder so eskaliert wie während der schlimmen Übergriffe im Mai 2008. Mehr...

Pressemitteilung | 14. April 2015

ELM-Ausstellung im Hermannsburger LHH zu Ästhetik und Ethik in der Modeindustrie und ihr Rahmenprogramm stoßen auf reges Interesse    

mode.macht.menschen. – die aktuelle Ausstellung des Ev.-luth. Missionswerks in Niedersachsen (ELM), die in Zusam-menarbeit mit dem Studiengang Modedesign der Hochschule Hannover entstanden ist und von der Hanns-Lilje-Stiftung Hannover gefördert wurde, zeigt, dass Modebewusstsein und verantwortliches Handeln zusammengehören, der Spaß dabei aber nicht auf der Strecke bleiben muss. Das macht auch das Rahmenprogramm mit Informationen und kreativen Anstößen deutlich. Mehr...

Pressemeldung | 9. April 2015

Seit dem 7. Jahrhundert sind christliche Kunstwerke in Indien erhalten. Eine große Zeit der kulturellen Begegnung zwischen Christentum und Islam begann durch die Einladung von Jesuiten an den Hof des Mogulherrschers Akbar des Großen im Jahr 1580 und fand reichen Niederschlag in Miniaturen mit christlichen Themen.

Yogi Jesus?

Vortragsabend des ELM im April: Dr. Gudrun Löwner über Christliche Kunst in Indien. Mehr...

Pressemeldung | 31. März 2015

Saubere Kleidung – zu welchem Preis?

Welchen Preis zahlen andere Menschen für unsere Kleidung aus Billigproduktion? Eine Diskussion, zu der das aktuelle Rahmenprogramm der Ausstellung mode.macht.menschen. anregen will. Los geht's am 8. April um 19 Uhr mit einem Vortrag unter der Fragestellung "T-Shirts für 4,95, eine Jeans für unter 10 Euro: Was ist unsere Kleidung wirklich wert?" Mehr ...

Pressemitteilung | 23. März 2015

BikZ Abendveranstaltung

„Zwischen Europäern und Afrikanern ist ein Dialog auf Augenhöhe nicht möglich“, meinte Diplom-Informatikerin Veye Tatah in ihrem Vortrag „Das Afrikabild der deutschen Medien“ beim ELM in Hannover. Die Chefredakteurin der Zeitschrift Africa positive war auf Einladung nach Hannover gekommen, um über eine angemessene Darstellung Afrikas nachzudenken. Mehr...

Pressemitteilung | 13. März 2015

ELM-Jahresempfang

Die Eröffnung der aktuellen Wanderausstellung im LHH mode.macht.menschen. fand im Rahmen des ELM-Jahresempfangs statt. Landesbischof Ralf Meister betonte, es sei Auftrag des ELM, die Welt "anders sehen zu lernen" um "unsere Verantwortung als Christen" für die Lebensumstände der Menschen immer wieder deutlich zu machen. Mehr...

Pressemitteilung | 9. März 2015

Mission aktuell am 31. März 2015

Unter dem Titel „Ausbilden und stärken“ lädt das ELM zum nächsten Vortragsabend seiner Reihe „Mission aktuell“ ins Hermannsburger Ludwig-Harms-Haus (LHH) ein. Am 31. März um 20 Uhr wird Pastor Torben Rakowski über seine Arbeit für die Äthiopische Evangelische Kirche Mekane Yesus (EECMY) berichten. Mehr...

Pressemeldung | 2. März 2015

Warum die Fokussierung der Medien auf Katastrophen, Krieg und Krankheiten den Menschen Afrikas nicht gerecht wird und gleichzeitig eine Atmosphäre schafft, in der ein Dialog auf Augenhöhe zu afrikanischen Themen nicht mehr möglich ist. Mit der Chefredakteurin Veye Tatah von der Zeitschrift Africa Positive und Philipp Lemmerich von der Medieninitiative JournAfrica. Mehr ...

Pressemitteilung | 18. Februar 2015

Addis Abeba / Hermannsburg. Mit einem Vortrag zum Thema „Christus in der Stadt“ eröffnet der Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, Ralf Meister, am 23. Februar in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba die vierte Partnerkon-
sultation des Ev.-luth. Missionswerks in Niedersachsen (ELM). Mehr...

Pressemitteilung | 17. Februar 2015

Kirchliche Fluthilfe für Malawi

Infolge ungewöhnlich schwerer Regenfälle seit Beginn des Jahres sind mehrere Regionen Malawis von starken Überschwemmungen betroffen. Über die kurzfristige Notlage hinaus, von der akut zirka 300.000 Menschen direkt betroffen sind ... Mehr...

Pressemitteilung | 4. Februar 2015

Mission aktuell

Grenzgänger in der Wüste

Als Pastor einer kleinen Gemeinde im Namaqualand, einer Halbwüste im Grenzgebiet von Südafrika und Namibia, lebt der vom Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) entsandte Theologe mit seiner Frau „in einem vergessenen Stück Südafrikas“. Mehr...

Pressemitteilung | 21. Januar 2015

Nachhaltig in die Zukunft

Angepasstes Konzept soll LHH Hermannsburg zu einem zeitgemäßen „Schaufenster“ des Ev.-luth. Missionswerks in Niedersachsen machen. Mehr..

Pressemitteilung I 20. Januar 2015

Das ELM trauert um Friedrich Weber

Mit großer Trauer nehmen wir den Tod von Altbischof Prof. Dr. Friedrich Weber auf. Als Bischof der Ev.- luth. Landeskirche in Braunschweig, einer der Trägerkirchen des ELM, war er Vorsitzender des Missionsausschusses, des höchsten Entscheidungsgremiums des Missionswerkes. Mehr...

Pressemitteilung | 12. Januar 2015

Südafrika – Land mit vielen Farben

Mission aktuell: ELM-Direktor Michael Thiel berichtet über seinen Antrittsbesuch bei den kirchlichen Partnern in Südafrika.

Von einer intensiven Begegnung mit den Menschen Südafrikas berichtet Pastor Michael Thiel am 20. Januar um 20 Uhr im Hermannsburger Ludwig-Harms-Haus. 2014 bereiste der neue Direktor des Ev.-luth. Missionswerkes in Nieder-sachsen (ELM) das Land am Kap der guten Hoffnung und besuchte dabei auch zum ersten Mal die kirchlichen Partner des ELM. Mehr...

Pressemitteilung | 10. Januar 2015

In 90 Sekunden eine Predigt halten, geht das? Dieser Herausforderung stellt sich ELM-Direktor Thiel auch in in diesem Jahr wieder. Das Ergebnis können Sie hören: unter dem Titel  „Moment mal“, eine Andachtsreihe, die täglich auf NDR 2 ausgestrahlt wird. Am 8. Januar 2015 geht es um Sheila aus einem südafrikanischen Theaterprojekt im Problemviertel Hillbrow. Infos...

ELM Aktuell

Projekt

Projekt des Monats - Sicheren Raum zum Spielen

Ludwig- Harms-Haus

Ludwig-Harms-Haus in Hermannsburg

Fachhochschule

Fachhochschule für interkulturelle Theologie

ELM Service