Mitteilen - Blick in die Welt

Viermal im Jahr informiert Sie die Zeitschrift Mitteilen mit spannenden Themen, Interviews, Reportagen und Nachrichten rund um Mission, Kirche und Ökumene. Die Inhalte werden in Kooperation mit Fachleuten aus sechs Missionswerken zusammengestellt und recherchiert. Zum über den eigenen Tellerrand hinaus schauen, zum Diskutieren, zum Nachdenken.

Heft 4.2017

Schwerpunkt: Facebook, WhatsApp & Co verbinden Christen weltweit

  • Willkommen in der digitalen Welt
    Weltweit ermöglicht die moderne Technik den Menschen, über das Internet zu kommunizieren. Das nutzen auch Kirchen und Missionen.

  • Die nicht selbst zu Wort kommen
    Eine kirchliche Studie weist am Beispiel von Berichten über Flüchtlinge nach, dass Betroffene kaum zu Wort kommen. Welche Lehren daraus gezogen werden könnten, zeigt Karin Achtelstetter.

  • Weit verstreut und doch gemeinsam
    Eine Gruppe von Journalistinnen war in Brasilien, um sich über die Medienarbeit der lutherischen Kirche
    zu informieren.

    Leseprobe Mitteilen 4.2017 (PDF)


Abo oder Einzelheftbestellung

Mitteilen erhalten Sie im Abonnement vier Mal jährlich frei Haus* zum Vorzugspreis von 15,00 Euro. Sie sparen rund 16% gegenüber dem Einzelheftpreis von 4,50 Euro. In Mitteilen enthalten ist als Heft-in-Heft automatisch Mitmachen sowie die jeweils aktuelle Ausgabe des Fürbittkalenders Mitbeten und Mitleben, unser Freundesbrief.

*Gilt nur für Deutschland, für Sendungen ins Ausland werden Zustellgebühren berechnet.

Das Abo startet mit der nächst erreichbaren Ausgabe und gilt zunächst für ein Jahr. Es verlängert sich automatisch, wenn Sie nicht spätestens zwölf Wochen vor Ablauf Ihres Abonnements gekündigt haben. Sie bezahlen nach Rechnungsstellung.

Daten, die mit einem * gekennzeichnet sind, müssen beantwortet werden. Bei Bestellung eines Einzelheftes bitte unbedingt die Ausgabe-Nummer angeben!

Noch ein Hinweis:

Die im Zuge Ihrer Bestellung notwendigen Daten werden ausschließlich für die Zusendung und mögliche zusätzliche Information über unsere Arbeit verwendet. Eine Weitergabe an Dritte wird nicht vorgenommen.

ELM Aktuell

Projekt

Schenken mit weltweitem Horizont - Projekt zur Weihnachtszeit

Fachhoch- schule

Fachhochschule für interkulturelle Theologie

Ludwig- Harms-Haus

Ludwig-Harms-Haus in Hermannsburg

ELM Service