Michael Thiel, Direktor des ELM (links im Bild), Bischof Ralf Meister

Michael Thiel als ELM-Direktor eingeführt

In einem außergewöhnlich vielfältigen Gottesdienst wurde Michael Thiel am 26. Juli in der Hermannsburger St. Peter-Paul-Kirche vom Bischof der Hannoverschen Landeskirche, Ralf Meister, in sein Amt als Direktor des Ev.-luth. Missionswerks in Niedersachsen (ELM) eingeführt. Mehr...

Bilder der Einführungsfeier

Klicken Sie auf´s Bild, schon gelangen zur Blitzlichter-Galerie
zur Galerie

Richtfest

Bild größer

Ein wichtiger Bauabschnitt im Rahmen der Erweiterung des Ludwig-Harms-Hauses in Hermannsburg ist jetzt mit einem Richtfest vollendet worden. Das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) als Bauherr und die künftige Mieterin, die alsterdorf assistenz ost gGmbH (aaost), sowie zahlreiche Gäste freuten sich zusammen mit den für die Bauplanung und Ausführung verantwortlichen Hermannsburger Firmen (hier auf dem Foto Vertreter des Architekturbüros Hubertus von Bothmer und von Holzbau Hilmer) über den Fortschritt des Projektes. Dabei handelt es sich um eine Tagesförderstätte der aaost mit Beschäftigungsangeboten für Menschen mit Assistenzbedarf. Das Dachgeschoss des Neubaus werden sich die Tagesförderstätte und der Hotelbetrieb des LHH teilen.

„Mit dieser Baumaßnahme, die der Diversifizierung des Stiftungsvermögens dient, will das ELM seine finanzielle Basis verbessern. Dass dieses Projekt gemeinsam mit einer diakonischen Einrichtung realisiert werden kann, ist ein sehr positiver Nebeneffekt“, so ELM-Geschäftsführer Detlef Kohrs.



Mitteilen und Mitmachen 2.2014

ELM Aktuell

Projekt

Frauen stärken - Projekt des Monats

Wir machen mit:

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

ELM Partner

Fachhochschule für Interkulturelle Theologie (FIT)
Ludwig-Harms-Haus in Hermannsburg

ELM Service